Emotionale Blockaden lösen 

Damit die Energie wieder frei fließen kann.  

Was sind Emotionale Blockaden und wie entstehen sie?
Du darfst dir das gerne so vorstellen, wie auf dem Bild unterhalb.
Du bist der Bach, das Wasser ist die Energie die in dir, in deinem Körper fließt - im Optimalfall ließt die Energie ungehindert. Bei den meisten von uns, ist das jedoch nicht der Fall.
Energiefluss ist oftmals vergleichbar mit einem gestauten Bachbett.
Die Steine, die darin liegen und den Stau verursachen, sind die energetischen Blockaden die wir in uns tragen.

So gut wie jeder Mensch hat diese "Steine im Bachbett" - mal sind sie größer, mal kleiner, mal schier unüberwindbar. Immer machen sie jedoch eins: SIE BEHINDERN DEN ENERGIEFLUSS. ES STAUT.

Oftmals wissen wir gar nicht woher wir diese "Steine" (Blockaden) haben, warum sie sich in unserem Energiefeld festgesetzt haben und wie lange sie womöglich schon Teil von uns sind.

Normalerweise macht sich eine Blockade, oder ein "Stau im System" erst dann bemerkbar wenn wir uns nicht mehr so richtig wohl fühlen, wenn sich "Stausymptome" zeigen. Und diese Symptome können ganz, ganz vielseitig, kniffelig und undurchsichtig sein - meistens sind sie jedenfalls unerklärlich und "ohne Befund" wie es so schön heißt.
 

Ein Blick auf die Ebene der emotionalen Blockaden kann oftmals sehr aufschluss- und hilfreich sein. Das lösen dieser Blockaden ist oft als würde ein Felsbrocken weggenommen und das Energiesystem darf sich wieder ganz neu ausrichten, die Energien dürfen wieder ungehindert fließen - wie eine Runderneuerung im System. 

Wenn ich mit meinen Klientinnen mit dieser Methode arbeite, teste ich (entweder kinesiologisch, mit dem Tensor oder dem Pendel) aus, ob emotionale Blockaden vorliegen und in Zusammenhang mit z. B. bestimmten Themen oder Anliegen stehen. Danach wird getestet ob die Blockade heute aufgelöst werden darf, wie lange sie schon besteht, woher sie kommt usw. 
Danach wird/werden sie aus dem System gelöscht. Das kann kribbelig sein, Gänsehaut verursachen, sich erleichternd oder auch völlig unspektakulär anfühlen. Alles was du dabei empfindest ist gut und richtig. Es tut jedenfalls nicht weh, macht aber einen enormen Unterschied und kann ganz viel ins Positive verändern.

Diese Anwendung kann entweder in einer eins zu eins Sitzung direkt bei mir in der Praxis gemacht werden, oder auch über die Ferne mittels einem Zoom Meeting oder Videotelefonat. Ich teste dann einfach stellvertretend für dich. So eine Anwendung dauert durchschnittlich eine Stunde. 

Wenn du Lust hast, dein "Bachbett von hinderlichen Steinen zu befreien", emotionale Blockaden zu lösen, und Belastungen im System lebe wohl zu sagen, dann verbeibare jetzt einfach einen Termin im Onlinekalender. 

Preis: € 65,-- für ca. 1 Stunde.  Bei Verlängerung wird je 15 Minuten € 15,-- aufgerechnet 

Bei Onlinetermin erfolgt die Zahlung per  Überweisung, bei Livetermin bitte Barzahlung. 

Jetzt Termin vereinbaren